Autorin von Zeitengenossin

Willkommen und schön das du den Weg hierher gefunden hast.

Ich bin die Zeitengenossin.

Ich bin die Sandra, 31 Jahre jung, aus dem Norden Deutschlands, Mutter von vier Kindern im Alter von 7 1/2 und 2 Jahren. Ich liebe das Schreiben und ich liebe es andere Menschen zu motivieren, sie zu inspirieren und ihnen eine Hilfestellung mit an die Hand geben zu können. Kurz: Ich liebe das was ich mache und freue mich über jedes Feedback, welches ich zurück bekomme und das berührt jedes Mal mein Herz. Meine Motivation kommt von innen heraus und alleine auch dieses Feedback gibt mir diese Motivation weiter zu machen.

Ich bin ein absoluter Naturmensch, liebe das Meer, die Musik, habe poetische Adern und in meinem Herzen fließt auch manches Mal die Melancholie. Dies wirst du auf Zeitengenossin.de auch des öfteren mal vor Augen bekommen aber ich greife auch Themen auf, die der Gesellschaft unlieb sind und ehrlich? So war ich schon immer. Wo die Gesellschaft die Augen verschließt, bin ich bereit darüber zu schreiben und  zu sprechen, mit dem Wissen das es nicht immer gut ankommen mag aber tief in meinem Herzen weiß ich, dass man auch unliebsame Dinge in die Welt heraus tragen muss. Mehr aber zu meinem Blog, findest du hier.

Seit Ende April gibt es die #fridaywomankampagne und ich bin absolut überrascht, dass es in der kurzen Zeit, der anfänglichen Umfragezeit so große Wellen schlug. Darüber freue ich mich sehr und bin auch dankbar dafür. Mein Traum wäre es nun noch all diese Geschichten zu einem Buch zu veröffentlichen. Was aber noch alles kommt, steht jetzt noch in den Sternen und wird sich ergeben, wenn es so sein soll. Ich freue mich auf diese spannende Zeit und die tolle Erfahrung.

„Ich in drei Worten zum Schluss: Mutmachende. Herzensmensch. Blumenliebling.“ „Und du?“ „Zeitengenossin!“