Browsing Tag

Zeitengenossen

Literaturkritik | Der Achtsamkeits-Begleiter – Ein Ausmalbuch mit kleinen Übungen für Entspannung und Gelassenheit

Achtsamkeitsbücher & Flow Literaturkritiken Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben. Aus dem Englischen von Karin Weingart Originaltitel: The Mindfulness Companion Originalverlag: Michael…

Continue Reading

Friday Woman Kampagne | Barrierefrei auf Kreuzfahrt – möglich?

Friday Woman Kampagne Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

Werbung da Autorennennung, Blognennung, Blogverlinkung und Unternehmsnennungen– unbezahlt & unbeauftragt Im Februar 2011 buchte ich meine allererste Kreuzfahrt. Im Detail wusste ich noch nicht ganz konkret was auf mich Kreuzfahrt-Gästin/Kreuzfahrtpassagier zukommt. Meine erste Kreuzfahrt Für meine erste Kreuzfahrt, hatte ich mir das östliche Mittelmeer ausgesucht – auf den Spuren von Jason und den Argonauten mit AIDAdiva. Jedes AIDA – Schiff hat einen anderen Namen. Meine Reiseroute: Flug vom Köln/Bonner – Flughafen nach Antalya Antalya – Limassol Limassol – Athen/Piräus Athen/Piräus…

Continue Reading

Literaturkritik | Ich muss verliebt gewesen sein

Liebesromane Literaturkritiken Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Liebe ist nichts für Anfänger Seit ihr vor Jahren das Herz gebrochen wurde, glaubt Jennifer nicht mehr an die große Liebe. Und erst recht nicht an Hochzeitsversprechen. Doch dann steht plötzlich Bruno wieder vor ihrer Tür – und verlangt die Scheidung. Für Jennifer ein großer Schock. Zehn Jahre hat sie versucht, Bruno zu vergessen. Ihn und sein Weingut im Norden Spaniens und ihre überstürzte Hochzeit am Strand. Sofort ist die alte Wut…

Continue Reading

Literaturkritik | Die Charité – Hoffnung und Schicksal

Belletristik Bibliothek Literaturkritiken Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Sternstunden der Medizin Berlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen – und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel auszumachen: ein Wettlauf gegen die Zeit. Während die Ärzte um das Überleben von Tausenden kämpfen, führen drei Frauen ihren ganz persönlichen Kampf: Gräfin Ludovica, gefangen in…

Continue Reading

Literaturkritik | Mein wunderbarer Blumengarten

Bibliothek Blumen & Bäume Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Blumenfreude pur! Ein Must-have für jeden Gärtner und jede Blumenliebhaberin! (Thad Orr, Garden Design Magazine) Willkommen in der wunderbaren Blütenpracht von Floret Farm, wo Hunderte von Schnittblumenvaritäten wachsen, aus denen Erin Benzakein, die Gründerin dieser zauberhaften Blumenpracht, hinreißende Sträuße und Arrangements zusammenstellt. Von einzelnen Prachtexemplaren an Rosen und Pfingstrosen über Gartenschönheiten wie Flieder und Narzissen bis hin zu ungewöhnlicheren Ergänzungen wie Japanische Anemonen und blühende Winterzweige – dieses Buch bietet Anregungen und…

Continue Reading

Literaturkritik | Dachschaden kann man nicht versichern – Die wunderbare Welt unserer Psyche

Bibliothek Psychologie & Coaching Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Jeden Abend ein Gläschen Wein? Schon wieder prokrastiniert und eine wichtige Aufgabe vor sich hergeschoben? Oder beim Streit mit dem Nachbarn zu einem kleinen Tobsuchtsanfall hinreißen lassen? Wir alle fragen uns manchmal: Ist das noch normal oder bin in ich nicht ganz richtig im Kopf? Kristina Fisser erklärt auf humorvolle Weise, warum es nichts Ungewöhnliches ist, ein bisschen „verrückt“ zu sein, wie wir unsere kleinen Dachschäden in den Griff kriegen und ab…

Continue Reading

Friday Woman Kampagne | Jetzt lebe ich!

Friday Woman Kampagne Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

Werbung da Autorennennung und Blogverlinkung– unbezahlt & unbeauftragt   Wenn der Tod an die Tür klopft und das Leben auf den Kopf stellt Ich bin Farah, 28 jährige Mutter einer Tochter, vegane Bloggerin und selbstständige Online Unternehmerin. Mein Leben ist alles andere als geradlinig verlaufen und auch heute stehe ich wieder an einer Wegkreuzung. Wenn ich gefragt werde, wie ich zu meinem heutigen Lebensstil gekommen bin, antworte ich meist mit der Kurzversion meiner Allergie-Geschichte. Doch heute will ich mal von vorne…

Continue Reading

1000 Fragen an dich selbst – Teil 4

1000 Fragen an dich selbst Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen? Als letztes habe ich „Ich muss verliebt gewesen sein“ von Suzanne Roy gelesen und anfang hat mich die Protagonistin Jennifer absolut mit ihrer Art zu mit anderen Menschen zu reden genervt. Ihre ganze Art war einfach furchtbar anstrengend und ich bin froh, dass es auch noch andere Momente in diesem Buch gab, wo sie mir etwas sympathischer wurde. Dennoch gefällt mir dieses Buch sehr und bin froh es gelesen zu haben. Im Großen…

Continue Reading

Gastbeitrag zur Friday Woman Kampagne | Leben auf Umwegen

Friday Woman Kampagne Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

Werbung da Autorennennung, Buchnennung, Buchverlinkung und Instagramverlinkung– unbezahlt & unbeauftragt Der sogenannte Anfang Manchmal ist es gar nicht so einfach, einen Anfang zu finden und schon gar nicht, wenn man an keiner Stelle wirklich von „Anfang“ sprechen kann. Als ich 14 Jahre alt war kam sie schleichend. Zumindest habe ich in der achten Klasse angefangen, mal eine Diät auszuprobieren. Ich war ein ruhiger Mensch, relativ gut in der Schule und ansonsten eher unauffällig. Wahrscheinlich wäre es auch nicht weiter dramatisch…

Continue Reading

Zeitengenossin

Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

Werbung da Musikernennung– unbezahlt & unbeauftragt Zeitengenossin. Einst kam ich auf diesen Namen und führe diesen Namen seit April diesen Jahres. Ich bin eines mit ihm, kann mich mit ihm identifizieren und möchte ihn nicht mehr ablegen. Ja, meine Kreativität hat schon viele tolle und ganz wunderbare Namen hervorgebracht, mir damit neue Einsichten beschert und ich habe oft gemerkt das das Leben ein Wandel ist. Andere zupfen über Jahre an ihrer einen Gitarre und andere versuchen sooft wie möglich das…

Continue Reading