Browsing Tag

Literaturkritik

Literaturkritik | Das Tage-Buch Die Menstruation – alles über ein unterschätztes Phänomen

Bibliothek Literaturkritiken Ratgeber & Sachbuch Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt   An Tagen wie diesen „Pssst, du, sag mal, hast du was dabei?“ Wenn Frauen dringend einen Tampon brauchen, benehmen sie sich wie Drogendealer, damit bloß niemand die Übergabe von drei Gramm gepresster Watte bemerkt. Das Thema Menstruation ist immer noch ein großes Tabu. Warum eigentlich? Heike Kleen geht der Sache auf den Grund. Äußerst unterhaltsam erzählt sie von den erstaunlichen Vorgängen im weiblichen Körper, von alten Mythen und neuesten Erkenntnissen, geheimen…

Continue Reading

Literaturkritik | Die Geschichte von Adam und Eva

Geschichte Literaturkritiken Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Bestsellerautor Stephen Greenblatt über die größte Erzählung der Menschheit Warum fasziniert uns die Geschichte von Adam und Eva noch heute? Unsere Vorstellungen vom Paradies, von Scham und Sünde, unsere Ideen von Gut und Böse und unser Frauenbild – wie sehr wurden sie von dieser Urerzählung geprägt? Bestsellerautor und Pulitzer-Preisträger Stephen Greenblatt widmet sich diesem mächtigsten aller Menschheitsmythen, der unsere abendländische Kultur beeinflusst hat wie keine zweite Erzählung. In vielen Geschichten schildert er…

Continue Reading

Literaturkritik | Die Charité – Hoffnung und Schicksal

Belletristik Bibliothek Literaturkritiken Werbung

Werbung da Autorennennung und Verlagsnennung– unbezahlt & unbeauftragt Sternstunden der Medizin Berlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen – und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel auszumachen: ein Wettlauf gegen die Zeit. Während die Ärzte um das Überleben von Tausenden kämpfen, führen drei Frauen ihren ganz persönlichen Kampf: Gräfin Ludovica, gefangen in…

Continue Reading