{Ein Hoch auf’s Leben} Achtsamkeitübung: ,,Sehe dich um, bleibe bei dir!“

Wir gehen jeden Tag in schnellen Schritten aus unserer Haustür, laufen unachtsam an des Wegesrand Blumen vorbei und sehen ihre Schönheit nicht. Welche Farbe haben sie eigentlich? Wie duften sie? Wissen wir nicht, denn wir registrieren sie nicht einmal. Wir registrieren lediglich unsere rasenden Gedanken, die schon wieder bei heute Nachmittag sind, anstatt im Hier und Jetzt. Es scheint als würde unsere Zeit davon rasen, doch das Einzige was rast ist unser Geist, unsere Gedanken und genau da sollten wir ansetzen, nämlich versuchen die Gedanken im Geiste zu unterbrechen und bei uns zu bleiben, uns umzusehen. Und was entdeckst du? Die Übung die ich dir heute mit auf den Weg geben möchte heißt „Sehe dich um, bleibe bei dir!“. Und keine Panik, sie dauert nur ein paar Minuten. Ein paar kostbare Minuten deiner Lebenszeit aber ich verspreche dir, dass du die Welt bald mit anderen Augen sehen wirst, selbst den Weg aus deiner Haustür heraus. Dauer dieser Übung: 5 Minuten Setze dich auf deinen Lieblingssessel oder auf deine gemütliche Couch. Mache es dir bequem. Wenn du magst schließe die Augen, atme tief durch die Nase ein und durch den Mund langsam wieder aus. Tue dies ein paar Male, um … {Ein Hoch auf’s Leben} Achtsamkeitübung: ,,Sehe dich um, bleibe bei dir!“ weiterlesen