1000 Fragen an dich selbst – Teil 4

1000 Fragen an dich selbst Inspiration & Leben Menschen Persönlichkeitsentwicklung

31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Als letztes habe ich „Ich muss verliebt gewesen sein“ von Suzanne Roy gelesen und anfang hat mich die Protagonistin Jennifer absolut mit ihrer Art zu mit anderen Menschen zu reden genervt. Ihre ganze Art war einfach furchtbar anstrengend und ich bin froh, dass es auch noch andere Momente in diesem Buch gab, wo sie mir etwas sympathischer wurde. Dennoch gefällt mir dieses Buch sehr und bin froh es gelesen zu haben. Im Großen und Ganzen ist es eine wunderbare Geschichte.

32. Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?

Ich habe in den letzten drei Jahren jede Menge mit meinen ausprobiert und wollte mich endlich für nur eine Frisur aber auch Haarfarbe begeistern. Nach Blond, Rosa, Flieder, Pink, Blau, Türkis und wer weiß was alles noch, trage ich nun die Farbe Herbstgold und bin absolut zufrieden damit. Möchte auch erstmals keine andere Haarfarbe haben und freue mich, wenn meine Haare länger sind und dieser wunderbare Kupferton noch mehr zu sehen ist. Ich finde diese Haarfarbe einfach wunderschön. Meine derzeitige Frisur, mein Bob kam nach langen Haaren, dann einem langen Bob, dann kamen wieder lange Haare mit einem Sidecut, dann wurden sie wieder schulterlang und der Sidecut blieb, bishin zu einem Undercut. Nun dürfen sie aber gerne wieder lang werden.

33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?

Ein klares Nein. Ich kann draußen spazieren oder einkaufen gehen und muss mein Smartphone nicht unbedingt bei mir haben. Gerade wenn man spazieren geht, finde ich braucht man es nicht. Für die Uhrzeit tut es auch eine altbekannte Armbanduhr. Wer Fotos machen möchte und keine andere Kamera hat, greift natürlich zum Smartphone. Ich hingegen greife dann aber zu meiner Eos und lasse das Smartphone getrost Zuhause liegen.

34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto?

Ich bin der Meinung das geht niemanden etwas an aber nur soviel kann ich sagen: Es könnte mehr sein, gerade jetzt wo meine Selbstständigkeit erst einmal am Nagel hängt.

35. In welchen Laden gehst du gern?

Um ehrlich zu sein habe ich keinen Lieblingsladen. Wenn dann aber bevorzuge ich Bücherläden, wobei ich in meiner Umgebung noch in keinem war.

36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?

Wenn ich denn mal in eine Kneipe gehen würde. Damals habe ich mir wenn eine Cola bestellt und heute wäre es mit Sicherheit ein Mineralwasser.

37. Weißt du normalerweise, wann es an der Zeit ist, zu gehen?

Wenn es keinen Sinn mehr macht und die Traurigkeit alles andere überwiegt. Zumindest ist das auf die Liebe bezogen.

38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?

Ich war selbstständig und habe Modeschmuck gemacht, diesen dann auf DaWanda verkauft. So habe ich im Januar 2015 angefangen und es endete dann mit dem Kartenlegen und Engelsbotschaften dieses Jahr. Mittlerweile hängt meine Selbstständigkeit am kupfernen Nagel und ich weiß auch nicht wirklich, ob ich sie wieder aufnehmen wollen würde. Im Moment ist die Zeit nicht wirklich da und die Muse fehlt mir. Als Vierfachmama bin ich am Tag schon genug gefordert, manchmal überfordert und zwischen dem ganzen Muttersein finde ich keinen Spielraum dafür. Wenn aber würde ich sehr gerne in den journalistischen Bereich oder aber mit meinem Blog Geld verdienen, mit dem Schreiben eben, auch wenn das Arbeit und kein Süßigkeitenkarussell ist. Ich weiß wovon ich spreche, hinsichtlich meines Modeschmuckshops. Es ist Arbeit und man braucht Mut, Durchhaltevermögen und Disziplin. Und vorneherein ein Konzept, eine Idee.

39. Willst du immer gewinnen?

Ich muss nicht immer gewinnen. Freue mich eher darüber wenn andere gewinnen.

40. Gehst du in die Kirche?

Nein ich gehe nicht in die Kirche, hatte das aber schon desöfteren vor.

41. Trennst du deinen Müll?

Ja, ich trenne unseren Müll, da ich es sehr wichtig finde.

42. Warst  du gut in der Schule?

Kam immer auf das Fach drauf an, welches wir hatten. Am besten war ich aber in Deutsch und Englisch. Das sind Fächer die mir einfach lagen. Dennoch glaube ich, dass ich hätte noch mehr aus mir herausholen können.

43. Wie lange stehst du normalerweise in der Dusche?

Wenn es die Zeit am Morgen zulässt fünf Minuten, wenn nicht muss es schneller gehen. Abends dann aber gerne auch mal zehn Minuten.

44. Glaubst du, dass es außeriridisches Leben gibt?

Ja, dass glaube ich schon. Ich habe mal in einer Dokumentation gehört, dass sie auf einem anderen Planeten und ich meine es war der Mars Wasser gefunden haben. Sicher bin ich mir nicht, also ist diese Angabe ohne Gewähr aber wenn dem so ist und es muss nicht nur auf den Mars zutreffen, dann denke ich schon, dass es auch anderes Leben auf dieser Welt, im Universum gibt.

45. Um wie viel Uhr stehst du in der Regel auf?

Um sechs Uhr, manchmal auch früher wenn ein Kind als erstes wach ist.

46. Feierst du immer deinen Geburtstag?

Ich feiere meinen Geburtstag nicht immer. Gefeiert habe ich lange nicht und dann letztes Jahr meinen 30. Ob ich meinen 31. Geburtstag ein bisschen feiere weiß ich noch nicht, denke aber nicht.

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook?

Einmal bis keinmal.

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

Das Wohnzimmer und wenn der Balkon als Raum gilt, dann auch diesen.

49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt?

Meine beiden Katzen Edda und Emi.

50. Was kannst du richtig gut?

Schreiben.

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    L♥ebe was ist
    21. Juli 2018 at 21:06

    hach ich liebe diese Serie ja meine Liebe 🙂
    und schreiben kannst du wirklich! ich mag ja v.a. deine Gedankenbeiträge, die gehen mir richtig ans Herz!

    hihi und bei meiner Wohnung kann ich ganz einfach alle Zimmer nennen, weil es nur ein Einraum-Appartment ist 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Leave a Reply